1. 1
    Bedeutung: umgehen
    geistern spuken
  1. 3
    Bedeutung: schlafwandeln
    spuken schlafwandeln
  2. Anzeige
  3. 4
    Bedeutung: sein Unwesen treiben
  4. 5
    Bedeutung: nicht geheuer sein
  1. 8
    Bedeutung: als Gespenst erscheinen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Spuk (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für spuken

  • herumspuken
  • arbeitssituation
  • hirngespennstig
  • spukt
  • spuckte
  • spuke
  • sichergestellt
  • skizziert
  • s hubsen
  • somt
  • spukend
  • torcecuello
  • spuck
  • produktwerschöpfung
  • sspuken
  • spucken
  • spucen
  • zpuken
  • spukeen
  • spuuken
  • sppuken
  • spukken
  • spukenn
  • spukem
  • puken
  • spuke

spuken - Verb

spu·ken
[ˈʃpuːkən]
Verwendung: kaum
Partizip I
spukend
Partizip II
gespukt
Imperativ
Singular: spuk(e)!
Plural: spukt!
Präsens (Indikativ)
ich spuke
du spukst
er/sie/es spukt
Präteritum (Indikativ)
ich spukte
du spuktest
er/sie/es spukte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für spuken
  • anderes Wort für spuken
  • Bedeutung von spuken

beliebte Synonyme