1. 1
    Bedeutung: missbilligen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbitten

  • ausdünnung
  • optimistischen
  • verbitte
  • veerbitteen
  • verbiitten
  • verrbitten
  • verbiten
  • verbitttten
  • vverbitten
  • verbbitten
  • verbittenn
  • verbittem
  • erbitten
  • verbitte

verbitten - Verb

ver·bit·ten
[fɛɐ̯ˈbɪtn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verbittend
Partizip II
verbeten
Imperativ
Singular: verbittest dir!
Plural: verbittet euch!
Präsens (Indikativ)
ich verbitte mir
du verbittest dir
er/sie/es verbittet sich
Präteritum (Indikativ)
ich verbat mir
du verbatest dir
er/sie/es verbat sich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbitten
  • anderes Wort für verbitten
  • Bedeutung von verbitten

beliebte Synonyme