1. 1
    Bedeutung: mit Speichel beschmutzen
    besabbern besabbeln
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für besabbeln

  • berührungsängste
  • basabel
  • besappeln
  • bessabbeln
  • bezabbeln
  • beesabbeeln
  • besaabbeln
  • besabbelln
  • besabeln
  • bbesabbbbeln
  • besabbelnn
  • besabbelm
  • esabbeln
  • besabbel

besabbeln - Verb

be·sab·beln
[bəˈzabl̩n]
Verwendung: sehr selten
Partizip I
besabbelnd
Partizip II
besabbelt
Imperativ
Singular: besabble!
Plural: besabbelt!
Präsens (Indikativ)
ich besabble
du besabbelst
er/sie/es besabbelt
Präteritum (Indikativ)
ich besabbelte
du besabbeltest
er/sie/es besabbelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für besabbeln
  • anderes Wort für besabbeln
  • Bedeutung von besabbeln

beliebte Synonyme