1. 1
    Bedeutung: aussondern

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für auskämmen

  • ausskämmen
  • ausckämmen
  • auscämmen
  • auzkämmen
  • uaskämmen
  • auskämmeen
  • aauskämmen
  • auuskämmen
  • auskkämmen
  • auskämmenn
  • auskämen
  • auskämmmmen
  • auskämmem
  • auskännen
  • uskämmen
  • auskämme

auskämmen - Verb

aus|käm|men
Partizip I
auskämmend
Imperativ
Singular: kämm(e) aus!
Plural: kämmt aus!
Präsens (Indikativ)
ich kämme aus
du kämmst aus
er/sie/es kämmt aus
Präteritum (Indikativ)
ich kämmte aus
du kämmtest aus
er/sie/es kämmte aus

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für auskämmen
  • anderes Wort für auskämmen
  • Bedeutung von auskämmen

beliebte Synonyme