1. 1
    Bedeutung: zurückbekommen
    zurückgewinnen wiedererlangen wiedergewinnen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zurückgewinnen

  • zurückgewinne
  • zurückgewinnung
  • republikweit
  • zurück gewinnen
  • folgeschaden
  • zurückgwinnen
  • zurückholrn
  • zurükgewinnen
  • zurücckgewinnen
  • zurüccgewinnen
  • zurükkgewinnen
  • zurückgweinnen
  • surückgewinnen
  • zurückgeewinneen
  • zurückgewiinnen
  • zuurückgewinnen
  • zurückgewwinnen
  • zurrückgewinnen
  • zzurückgewinnen
  • zurückggewinnen
  • zurückkgewinnen
  • zurücckgewinnen
  • zurückgewinen
  • zurückgewinnnnenn
  • zurückgewimmem
  • zurückgewninen
  • urückgewinnen
  • zurückgewinne

zurückgewinnen - Verb

zu·rück·ge·win·nen
[t͡suˈʁʏkɡəˌvɪnən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
zurückgewinnend
Partizip II
zurückgewonnen
Imperativ
Singular: gewinn(e) zurück!
Plural: gewinnt zurück!
Präsens (Indikativ)
ich gewinne zurück
du gewinnst zurück
er/sie/es gewinnt zurück
Präteritum (Indikativ)
ich gewann zurück
du gewannst zurück
er/sie/es gewann zurück

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zurückgewinnen
  • anderes Wort für zurückgewinnen
  • Bedeutung von zurückgewinnen

beliebte Synonyme