1. 3
    Bedeutung: bekämpfen
    aushebeln zunichtemachen
  2. Anzeige
  3. 5
    Bedeutung: blockieren
  1. 6
    Bedeutung: verderben
  2. 7
    Bedeutung: abwenden
  3. 9
    Bedeutung: ruinieren
    zunichtemachen versemmeln
  1. 17
    Bedeutung: zugrunde richten
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zunichtemachen

  • schneeflocke
  • grundgesamtheit
  • zunge zeigen
  • ergibt sich
  • konterkariert
  • zu ncihte gemacht
  • zunichte mache
  • zu nichte gemacht
  • zunicht machen
  • zunichtegemacht
  • zunicte machen
  • auf forderman
  • zu nichte machen
  • zunutzen
  • zunichte
  • zu nichtemachen
  • zu nichte
  • zu nichte macht
  • zunikhtemakhen
  • sunichtemachen
  • zunihctemahcen
  • zunichteemacheen
  • zunichtemaachen
  • zuniichtemachen
  • zuunichtemachen
  • zunichttemachen
  • zzunichtemachen
  • zunichhtemachhen
  • zunicchtemacchen
  • zunnichtemachenn
  • zunichtemmachen
  • zumichtemachem
  • zunichtenachen
  • znuichtemachen
  • zuinchtemachen
  • unichtemachen
  • zunichtemache

zunichtemachen - Verb

zu·nich·te·ma·chen
[t͡suˈnɪçtəˌmaxn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
zunichtemachend
Partizip II
zunichtegemacht
Imperativ
Singular: mach(e) zunichte!
Plural: macht zunichte!
Präsens (Indikativ)
ich mache zunichte
du machst zunichte
er/sie/es macht zunichte
Präteritum (Indikativ)
ich machte zunichte
du machtest zunichte
er/sie/es machte zunichte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zunichtemachen
  • anderes Wort für zunichtemachen
  • Bedeutung von zunichtemachen

beliebte Synonyme