1. 1
    Bedeutung: vernichten
    zerstampfen einstampfen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für zerstampfen

  • bedingter straferlass
  • ustashas
  • zerstpampfend
  • eine satanin sein
  • zersstampfen
  • serstampfen
  • zerztampfen
  • zertsampfen
  • zeerstampfeen
  • zerstaampfen
  • zerrstampfen
  • zersttampfen
  • zzerstampfen
  • zerstamppfen
  • zerstampffen
  • zerstampfenn
  • zerstammpfen
  • zerstampfem
  • zerstanpfen
  • zerstampphen
  • erstampfen
  • zerstampfe

zerstampfen - Verb

zer·stamp·fen
[t͡sɛɐ̯ˈʃtamp͡fn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
zerstampfend
Partizip II
zerstampft
Imperativ
Singular: zerstampf(e)!
Plural: zerstampft!
Präsens (Indikativ)
ich zerstampfe
du zerstampfst
er/sie/es zerstampft
Präteritum (Indikativ)
ich zerstampfte
du zerstampftest
er/sie/es zerstampfte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für zerstampfen
  • anderes Wort für zerstampfen
  • Bedeutung von zerstampfen

beliebte Synonyme