265 gefundene Synonyme in 22 Gruppen
1
Bedeutung: gewohnheitsmäßig
wiederholt, notorisch, habituell, routinemäßig, ständig, gewohnt, schematisch
  1. 2
    Bedeutung: vielfach
  2. 3
    Bedeutung: wiederkehrend
    mehrmals, wiederholt
  3. 4
    Bedeutung: einige Male
  1. 5
    Bedeutung: vielmals
  2. 6
    Bedeutung: abermalig [a]
  3. 7
    Bedeutung: zuweilen
    zuweilen, manches Mal, wiederholt
  4. 8
    Bedeutung: nochmals [o]
  5. 9
    Bedeutung: häufig [a]
  6. 10
    Bedeutung: abermals
  7. 11
    Bedeutung: unzählige Male
  8. 12
    Bedeutung: stufenweise
  9. 13
    Bedeutung: laufende
    laufende, aktuell, wiederholt
  10. 14
    Bedeutung: okkasionell
  11. 15
    Bedeutung: zahlreich
  12. 16
    Bedeutung: mehrmals
  13. 17
    Bedeutung: erneut
  14. 18
    Bedeutung: immerwährend
    permanent, wiederholt, kursorisch
  15. 19
    Bedeutung: später
  16. 20
    Bedeutung: kontinuierlich
  17. 21
    Bedeutung: aufs neue
    aufs neue, wiederholt
  18. 22
    Bedeutung: wiederholt [a]
  19. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort wiederholt enthalten

  • Rückblick zum Geburtstag (Eduard Möricke) Bei jeder Wendung Deiner Lebensbahn, auch wenn sie glückverheißend sich erweitert und Du verlierst, um Größeres zu gewinnen. Betroffen stehst Du plötzlich still, den Blick gedankenvoll auf das Vergangne heftend. Die Wehmut lehnt an Deine Schulter sich und wiederholt in Deine Seele Dir, wie lieblich alles war, und dass es nun damit vorbei auf immer sei, auf immer! Ja, liebes Kind, und Dir sei unverholen: Was vor Dir liegt von künft'gem Jugendglück, die Spanne mißt es einer Mädchenhand. Doch also ward des Lebens Ordnung uns gesetzt von Gott: den schreckt sie nimmermehr, der einmal recht in seinem Geist gefaßt, was unser Dasein soll. Du freue Dich gehabter Freude, andre Freuden folgen, den Ernst begleitend; dieser aber sei der Kern und sei die Mitte Deines Glücks!

Witze, die das Wort wiederholt enthalten

  • Kommt ein Häschen zum Optiker: "Haddu Möhren?" Der Optiker antwortet: "Nein, ich verkaufe Brillen." Das ganze wiederholt sich eine Woche lang. Irgendwann reicht es dem Optiker. "Du blödes Häschen, ich kann dich nicht mehr sehen!!!" Da antwortet das Häschen: "Muddu eine von deinen Brillen aufsetzen."
  • Ein altes Mütterchen saß im Wartezimmer des berühmten Doktors. Da kam die Sprechstundenhilfe und erklärte: „Die Sprechstunde fällt aus!“ Die Oma rührte sich nicht und die Sprechstundenhilfe wiederholte ihre Ansage - nur deutlich lauter. Wieder reagierte die Oma nicht und die Sprechstundenhilfe begann die Worte laut zu schreien. Wieder passierte nichts. Die Sprechstundenhilfe war ratlos und schrieb der Oma die Ansage auf einen Notizzettel. Die Oma sagte: „Mist, und heute habe ich meine Brille vergessen. Sie müssen mir das vorlesen.“

Zitate, die das Wort wiederholt enthalten

  • Ich weiß nicht, ob die Geschichte sich wiederholt: Ich weiß nur, dass die Menschen sich wenig ändern.
  • Die Geschichte wiederholt sich nicht. Sie bleibt nur gleich.
  • Natur wiederholt ewig in weiterer Ausdehnung denselben Gedanken.

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wiederholt

  • wiederholenden
  • weiderholen
  • wiederholungen
  • mehrfachen
  • wiederholungsaspekt
  • zum nächsten
  • wiederholender
  • häufig wiederholte
  • wiederholet
  • wiederholungsfaktor
  • anreize
  • wiederholent
  • komparisieren
  • wiederholende arbeit
  • anapher
  • wiederolung
  • wiederholhung
  • ich in szene setzen
  • weiter laufen
  • antezedenzien
  • aufgrunddessen
  • wiederkehrenden
  • wiederholt nennen
  • wiederholne
  • weiderholte
  • psxchisch krank
  • inhaltlich
  • kleinteilig
  • hinnehmbar
  • nicht wiederholt
  • weiderholt
  • wieedeerholt
  • wiiederholt
  • wiederhoolt
  • wwiederholt
  • wiederrholt
  • wiederholtt
  • wiedderholt
  • wiederhholt
  • wiederhollt
  • iederholt
  • wiederhol