1. Anzeige
  2. 4
    Bedeutung: heranlocken
  3. 5
    Bedeutung: jemandem Konkurrenz machen
  1. 6
    Bedeutung: in Wettbewerb treten
  2. 7
    Bedeutung: ankämpfen gegen
  3. 8
    Bedeutung: angehen gegen
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für wetteifern

  • weitteifernd
  • aufstrebung
  • wettbewerb liebens
  • wettbewerbsfreudig
  • wettteifern
  • mit jemandem messen
  • wetteiferer
  • wettbewerben
  • undeutliches
  • deutungen
  • einen vorteil erzielen
  • bulen
  • haarlücke
  • zermatert
  • wettbewerberisch
  • verzertelung
  • bewahrend
  • neutralisierung
  • siegeswille
  • duelieren
  • betrachtet
  • konkurieren
  • von null auf
  • hinterher hängen
  • wechselnden
  • konkurierend
  • konkurrierend
  • wettbewerbsgeist
  • swetlana ist besser als ich
  • rivalisierend
  • wettiefern
  • ewtteifern
  • weetteeifeern
  • wetteiifern
  • wwetteifern
  • wetteiferrn
  • weteifern
  • wetttteifern
  • wetteiffern
  • wetteifernn
  • wetteiferm
  • wetteiphern
  • etteifern
  • wetteifer

wetteifern - Verb

wett·ei·fern
[ˈvɛtˌʔaɪ̯fɐn]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
wetteifernd
Partizip II
gewetteifert
Imperativ
Singular: wetteif(e)re!
Plural: wetteifert!
Präsens (Indikativ)
ich wetteif(e)re
du wetteiferst
er/sie/es wetteifert
Präteritum (Indikativ)
ich wetteiferte
du wetteifertest
er/sie/es wetteiferte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für wetteifern
  • anderes Wort für wetteifern
  • Bedeutung von wetteifern

beliebte Synonyme