1. 2
    Bedeutung: vornehmen
  2. 3
    Bedeutung: planen
  3. 4
    Bedeutung: kritisieren
  4. 5
    Bedeutung: anführen
  1. 6
    Bedeutung: zurechtweisen
  2. 7
    Bedeutung: rüffeln
  3. 8
    Bedeutung: intendieren
    vorhaben vornehmen
  4. 9
    Bedeutung: böse werden
  5. 10
    Bedeutung: in Angriff nehmen
  1. 11
    Bedeutung: arbeiten an
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vornehmen

  • aquistare
  • vornhemn
  • flexibilisierung
  • priorisierung
  • gefallen lassen
  • legendlich
  • nehme mir was vor
  • im schlimmstenfall
  • pilotieren
  • portieren
  • verschärfter wettbewerb
  • determinanten
  • vorgenommenes
  • einschränkungen
  • kritische
  • sich etwas vornehmen
  • organisatorisch
  • preferenz
  • undzwar
  • einpflegen
  • ergibt sich aus
  • kleinräumig
  • mangelnde
  • lerner
  • zurückkomme
  • vor genommen
  • vorgnommen werden
  • morale
  • vornimmt
  • arbeit steht unter der devise
  • vorneehmeen
  • voornehmen
  • vorrnehmen
  • vornehhmen
  • vvornehmen
  • vornnehmenn
  • vornehmmen
  • vormehmem
  • vornehnen
  • ornehmen
  • vornehme

vornehmen - Verb

vor·neh·men
[ˈfoːɐ̯ˌneːmən]
Verwendung: normal
Partizip I
vornehmend
Partizip II
vorgenommen
Imperativ
Singular: nimm vor!
Plural: nehmt vor!
Präsens (Indikativ)
ich nehme vor
du nimmst vor
er/sie/es nimmt vor
Präteritum (Indikativ)
ich nahm vor
du nahmst vor
er/sie/es nahm vor

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vornehmen
  • anderes Wort für vornehmen
  • Bedeutung von vornehmen

beliebte Synonyme