1. 1
    Bedeutung: vereinbaren
  1. 2
    Bedeutung: verweigern
  2. 3
    Bedeutung: offenlassen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Vorbehalt (Deklination)

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vorbehalten

  • inne haben
  • holdchen
  • gewahrt
  • es besteht die gefahr
  • knarzig
  • syria
  • vetorecht
  • corpora
  • bekanten
  • jemandem vorbehalten
  • anlegt
  • vergönnt
  • kien
  • vielereli
  • ab da
  • vorbehaltend
  • handwerklich
  • rumhüpfen
  • veruscht
  • vorbeehalteen
  • vorbehaalten
  • voorbehalten
  • vorrbehalten
  • vorbehaltten
  • vorbehhalten
  • vorbehallten
  • vvorbehalten
  • vorbbehalten
  • vorbehaltenn
  • vorbehaltem
  • orbehalten
  • vorbehalte

vorbehalten - Verb

vor·be·hal·ten
[ˈfoːɐ̯bəˌhaltn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
vorbehaltend
Partizip II
vorbehalten
Imperativ
Singular: behalt(e) vor!
Plural: behaltet vor!
Präsens (Indikativ)
ich behalte vor
du behältst vor
er/sie/es behält vor
Präteritum (Indikativ)
ich behielt vor
du behieltest vor
er/sie/es behielt vor

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vorbehalten
  • anderes Wort für vorbehalten
  • Bedeutung von vorbehalten

beliebte Synonyme