Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verunmöglichen

  • reflexiv
  • selbstreferenziell
  • ausmasse
  • verunmöglichung
  • heraufbefördern
  • komplexierung
  • anderes wort für element
  • verunmöglichend
  • verunheimlichen
  • werthaltig
  • sorgen dafür
  • vergelts gott
  • verunmöglicht
  • vorgerahmt
  • verunmöglikhen
  • verunmöglihcen
  • veerunmöglicheen
  • verunmögliichen
  • veruunmöglichen
  • verrunmöglichen
  • verunmögglichen
  • verunmöglichhen
  • verunmögllichen
  • verunmöglicchen
  • vverunmöglichen
  • verunnmöglichenn
  • verunmmöglichen
  • verummöglichem
  • verunnöglichen
  • verumnöglichen
  • vernumöglichen
  • erunmöglichen
  • verunmögliche

verunmöglichen - Verb

ver·un·mög·li·chen
[fɛɐ̯ˈʔʊnˌmøːklɪçn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verunmöglichend
Partizip II
verunmöglicht
Imperativ
Singular: verunmöglich(e)!
Plural: verunmöglicht!
Präsens (Indikativ)
ich verunmögliche
du verunmöglichst
er/sie/es verunmöglicht
Präteritum (Indikativ)
ich verunmöglichte
du verunmöglichtest
er/sie/es verunmöglichte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verunmöglichen
  • anderes Wort für verunmöglichen
  • Bedeutung von verunmöglichen

beliebte Synonyme