1. 2
    Bedeutung: herabsetzen
  2. 3
    Bedeutung: verdammen
  3. 4
    Bedeutung: abwerten
  4. 5
    Bedeutung: verwünschen
  1. 5
    Bedeutung: verwünschen
  2. 6
    Bedeutung: in Verruf bringen
  3. 7
    Bedeutung: schlecht machen
  4. 8
    Bedeutung: verteufeln
    verdammen verteufeln
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verteufeln

  • kriminalisieren
  • verteufen
  • verteufel
  • hinreise
  • vertäufelt
  • verarchtet
  • verwirtschhaftlichung
  • verfluchten
  • widerspiegel
  • powan
  • buh-mann
  • duentkommstmirnicht
  • vermaledeit
  • vertäufeln
  • denunziert
  • äußeren
  • verteuflung
  • vertuefeln
  • vertuefeln
  • veerteeufeeln
  • verteuufeln
  • verrteufeln
  • vertteufeln
  • verteuffeln
  • verteufelln
  • vverteufeln
  • verteufelnn
  • verteufelm
  • verteupheln
  • erteufeln
  • verteufel

verteufeln - Verb

ver·teu·feln [fɛɐ̯ˈtɔɪ̯fl̩n]
Partizip I
verteufelnd
Imperativ
Singular: verteuf(e)le!
Plural: verteufelt!
Präsens (Indikativ)
ich verteuf(e)le
du verteufelst
er/sie/es verteufelt
Präteritum (Indikativ)
ich verteufelte
du verteufeltest
er/sie/es verteufelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verteufeln
  • anderes Wort für verteufeln
  • Bedeutung von verteufeln

beliebte Synonyme