1. 1
    Bedeutung: verstümmeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verstümmeln

  • versetümmeln
  • nunmal
  • versuchen anzunehmen aber geht nicht
  • psychisch verstümmelt
  • versuchen entgegenzukommen
  • zählspur
  • reales
  • en
  • auf dem herzen liegen
  • verstümmelöt
  • perineo
  • assentieren
  • ausgebeutet
  • despejo radioativo
  • angefressen
  • verschändet
  • verstümmelt
  • versstümmeln
  • verztümmeln
  • vertsümmeln
  • veerstümmeeln
  • verrstümmeln
  • versttümmeln
  • verstümmelln
  • vverstümmeln
  • verstümmelnn
  • verstümeln
  • verstümmmmeln
  • verstümmelm
  • verstünneln
  • erstümmeln
  • verstümmel

verstümmeln - Verb

ver·stüm·meln
[fɛɐ̯ˈʃtʏml̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
verstümmelnd
Partizip II
verstümmelt
Imperativ
Singular: verstümm(e)le!
Plural: verstümmelt!
Präsens (Indikativ)
ich verstümm(e)le
du verstümmelst
er/sie/es verstümmelt
Präteritum (Indikativ)
ich verstümmelte
du verstümmeltest
er/sie/es verstümmelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verstümmeln
  • anderes Wort für verstümmeln
  • Bedeutung von verstümmeln

beliebte Synonyme