1. 2
    Bedeutung: entleihen
  2. 3
    Bedeutung: ausborgen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verpumpen

  • verpuschen
  • zur darbietung bringen
  • veerpumpeen
  • verpuumpen
  • verrpumpen
  • verppumppen
  • vverpumpen
  • verpumpenn
  • verpummpen
  • verpumpem
  • verpunpen
  • erpumpen
  • verpumpe

verpumpen - Verb

ver·pum·pen
[fɛɐ̯ˈpʊmpn̩]
Partizip I
verpumpend
Partizip II
verpumpt
Imperativ
Singular: verpump(e)!
Plural: verpumpt!
Präsens (Indikativ)
ich verpumpe
du verpumpst
er/sie/es verpumpt
Präteritum (Indikativ)
ich verpumpte
du verpumptest
er/sie/es verpumpte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verpumpen
  • anderes Wort für verpumpen
  • Bedeutung von verpumpen

beliebte Synonyme