1. 1
    Bedeutung: bestimmen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verorten

  • vereine
  • entgegen stehen
  • bekennung
  • vorbelsatung
  • kaufimpuls
  • abzusichern
  • im jahre
  • zu verorten sei
  • beeinträchtig
  • selbsthass
  • f��hlen
  • w��hrend
  • denotative
  • handlungsfeld
  • transdisziplinär
  • akzeptbel
  • personengebunden
  • repräsentiert sein
  • normenaufbau
  • erh��hen
  • verordnungs
  • handlungsfeldes
  • verort
  • sich einem thema nähern
  • verortet sein
  • digitale
  • spannungsfeld
  • trio
  • differenten
  • gratifizieren
  • veerorteen
  • veroorten
  • verrorrten
  • verortten
  • vverorten
  • verortenn
  • verortem
  • erorten
  • verorte

verorten - Verb

ver·or·ten
[fɛɐ̯ˈʔɔʁtn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verortend
Partizip II
verortet
Imperativ
Singular: verorte!
Plural: verortet!
Präsens (Indikativ)
ich verorte
du verortest
er/sie/es verortet
Präteritum (Indikativ)
ich verortete
du verortetest
er/sie/es verortete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verorten
  • anderes Wort für verorten
  • Bedeutung von verorten

beliebte Synonyme