1. Anzeige
  1. 6
    Bedeutung: verordnen
    verkünden verordnen
  2. 7
    Bedeutung: statuieren
  3. 9
    Bedeutung: ein Rezept ausstellen
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verordnen

  • verordn
  • verordnrn
  • verortnung
  • qualitativ hochwertig
  • o weh!
  • verordneb
  • verortet
  • verordne
  • bevölkerungen
  • verortet werden
  • verortnen
  • im geiste
  • krankheitsbedingt
  • verordnungen
  • verorden
  • medikament anwenden
  • verordnete
  • verortung
  • konditionieren
  • vollstreckung eines todesurteils
  • folgte
  • inizieren
  • verschrieben
  • verorten
  • vereordnen
  • veerordneen
  • veroordnen
  • verrorrdnen
  • verorddnen
  • vverordnen
  • verordnnenn
  • verordmem
  • erordnen
  • verordne

verordnen - Verb

ver·ord·nen
[fɛɐ̯ˈʔɔʁdnən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
verordnend
Partizip II
verordnet
Imperativ
Singular: verordne!
Plural: verordnet!
Präsens (Indikativ)
ich verordne
du verordnest
er/sie/es verordnet
Präteritum (Indikativ)
ich verordnete
du verordnetest
er/sie/es verordnete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verordnen
  • anderes Wort für verordnen
  • Bedeutung von verordnen

beliebte Synonyme