1. 2
    Bedeutung: verderben
  2. 3
    Bedeutung: ablenken
  3. 4
    Bedeutung: abbringen
  4. 5
    Bedeutung: herziehen
    verleiden madigmachen
  1. 6
    Bedeutung: abwerten
  2. 7
    Bedeutung: die Laune vermiesen
  3. 8
    Bedeutung: madigmachen
  4. 9
    Bedeutung: die Freude nehmen
  5. 10
    Bedeutung: schlechtmachen
  1. 11
    Bedeutung: vermiesen
  2. 12
    Bedeutung: abfällig reden über
  3. 13
    Bedeutung: abbringen von
  4. 14
    Bedeutung: verleiden
  1. 15
    Bedeutung: schwarzsehen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verleiden

  • hochkon
  • verleided
  • luchskrallen
  • felsenfest glauben
  • verhaltensänderung
  • verleiht
  • unvernichtbar
  • fest , gross
  • verleidet
  • wasfüreinesituation
  • verletzung kat
  • rabatten
  • lasst mich inruhe
  • verlieden
  • veerleeideen
  • verleiiden
  • verrleiden
  • verleidden
  • verlleiden
  • vverleiden
  • verleidenn
  • verleidem
  • erleiden
  • verleide

verleiden - Verb

ver·lei·den
[fɛɐ̯ˈlaɪ̯dn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verleidend
Partizip II
verleidet
Imperativ
Singular: verleide!
Plural: verleidet!
Präsens (Indikativ)
ich verleide
du verleidest
er/sie/es verleidet
Präteritum (Indikativ)
ich verleidete
du verleidetest
er/sie/es verleidete

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verleiden
  • anderes Wort für verleiden
  • Bedeutung von verleiden

beliebte Synonyme