1. 1
    Bedeutung: füttern
    verköstigen
  1. Anzeige
  1. 7
    Bedeutung: in Kost nehmen
    verköstigen in Kost nehmen
  2. 9
    Bedeutung: herausfüttern
    verköstigen mästen herausfüttern
  3. 10
    Bedeutung: kochen für jemand
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verköstigen

  • verköst
  • zusichnehmen
  • blechständer
  • elektronisch
  • jemanden versorgen
  • zniszczony, zepsuty, rozerwany
  • durchstarten
  • mit essen etwas gutes tun
  • verbesserungswürdig
  • grabów nad prosną
  • sich einer sache widmen
  • vergrössern
  • tanztee
  • vorausscheidug
  • verkoster
  • verkostung
  • versorgen
  • verjagt
  • vorauswahl
  • verköstigt
  • wegstehen
  • verkösstigt
  • verköstigung
  • verkösstigen
  • vercköstigen
  • vercöstigen
  • verköztigen
  • verkötsigen
  • veerköstigeen
  • verköstiigen
  • verrköstigen
  • verkösttigen
  • verköstiggen
  • verkköstigen
  • vverköstigen
  • verköstigenn
  • verköstigem
  • erköstigen
  • verköstige

verköstigen - Verb

ver·kös·ti·gen
[fɛɐ̯ˈkœstɪɡn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verköstigend
Partizip II
verköstigt
Imperativ
Singular: verköstig(e)!
Plural: verköstigt!
Präsens (Indikativ)
ich verköstige
du verköstigst
er/sie/es verköstigt
Präteritum (Indikativ)
ich verköstigte
du verköstigtest
er/sie/es verköstigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verköstigen
  • anderes Wort für verköstigen
  • Bedeutung von verköstigen

beliebte Synonyme