1. 2
    Bedeutung: gönnen
    angedeihen vergönnen
  2. 3
    Bedeutung: vergönnen
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für vergönnen

  • probleme machen
  • gegönnt
  • beschert
  • hochkönnen
  • zuvielzeit
  • sri lanka
  • tätowierung
  • trendy
  • vergünstigungen
  • ungewöhnlicherweise
  • störun
  • ruhepol
  • im gegenzug
  • gönne
  • gewonnen
  • vorbehalten
  • vergönnt
  • veergönneen
  • verrgönnen
  • verggönnen
  • vvergönnen
  • vergönen
  • vergönnnnenn
  • vergömmem
  • ergönnen
  • vergönne

vergönnen - Verb

ver·gön·nen
[fɛɐ̯ˈɡœnən]
Verwendung: selten
Partizip I
vergönnend
Partizip II
vergönnt
Imperativ
Singular: vergönn(e)!
Plural: vergönnt!
Präsens (Indikativ)
ich vergönne
du vergönnst
er/sie/es vergönnt
Präteritum (Indikativ)
ich vergönnte
du vergönntest
er/sie/es vergönnte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für vergönnen
  • anderes Wort für vergönnen
  • Bedeutung von vergönnen

beliebte Synonyme