Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbuchen

  • ertragreichste
  • alkoholický
  • profitieren können
  • rechnung buchen
  • saldenabstimmung
  • beizug
  • umrüsten
  • tante-emma-laden
  • im zuge
  • referrer
  • geld anlegen
  • umordnung
  • verbuchen+
  • feiern+eiern
  • erfolg verbuchen
  • vrbuchung
  • erfolge verbuchen
  • buchhaltung
  • behaften
  • eingehende
  • spötisch
  • zustossen
  • verbucchen
  • verzeichnete
  • zahlungseingänge
  • rechnung kontieren
  • verbunen
  • expansiv
  • überdurch
  • vorposition
  • verbukhen
  • verbuhcen
  • veerbucheen
  • verbuuchen
  • verrbuchen
  • verbuchhen
  • verbucchen
  • vverbuchen
  • verbbuchen
  • verbuchenn
  • verbuchem
  • erbuchen
  • verbuche

verbuchen - Verb

ver·bu·chen
[fɛɐ̯ˈbuːxn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
verbuchend
Partizip II
verbucht
Imperativ
Singular: verbuch(e)!
Plural: verbucht!
Präsens (Indikativ)
ich verbuche
du verbuchst
er/sie/es verbucht
Präteritum (Indikativ)
ich verbuchte
du verbuchtest
er/sie/es verbuchte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbuchen
  • anderes Wort für verbuchen
  • Bedeutung von verbuchen

beliebte Synonyme