1. 1
    Bedeutung: Übertragung
    Sendung Ausstrahlung Verbreitung

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbreitung

  • turbulenz
  • vormarsch
  • weit häufiger
  • trodzdem
  • verwissenschaftlichung
  • flächendeckenden
  • in den letzten jahren
  • interesse ähnelt
  • hochqualitativ
  • verallgemeinerung
  • verbreitet sein
  • fortschritt machen
  • gestzlich
  • erwerbsmäßig
  • mittel zum zweck
  • ätilogie
  • institutionalisieren
  • eigen-regie
  • verbreitung reime
  • verbreitungsgrade
  • nicht zuletzt
  • psychoanalyse
  • trotz dessen
  • verbreitungf
  • nivellement
  • verbreitung finden
  • bverbreitung
  • bis hin
  • stätte tertiärer bildung
  • siegeszug
  • verbrietung
  • veerbreeitung
  • verbreiitung
  • verbreituung
  • verrbrreitung
  • verbreittung
  • verbreitungg
  • vverbreitung
  • verbbreitung
  • verbreitunng
  • verbreitumg
  • verbreitnug
  • erbreitung
  • verbreitun

Verbreitung

Ver·brei·tung
[fɛɐ̯ˈbʁaɪ̯tʊŋ]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Verbreitung
Plural: Verbreitungen
Genitiv
Singular: Verbreitung
Plural: Verbreitungen
Dativ
Singular: Verbreitung
Plural: Verbreitungen
Akkusativ
Singular: Verbreitung
Plural: Verbreitungen

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Verbreitung
  • anderes Wort für Verbreitung
  • Bedeutung von Verbreitung

beliebte Synonyme