1. 1
    Bedeutung: verbrüdern
    verbrüdern sich vereinigen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbrüdern

  • confraternisation
  • sündenfall
  • verfärben
  • creased
  • verbrüderten
  • ausgangszustand
  • weinhändler
  • vorrechten
  • anders sein
  • verbruedern
  • schulterschluss
  • verbrüderungen
  • verbünden
  • verbund
  • die haare machen
  • fremdwort mitgefühl
  • im rampenlicht stehen
  • verbrüderung
  • veerbrüdeern
  • verrbrrüderrn
  • verbrüddern
  • vverbrüdern
  • verbbrüdern
  • verbrüdernn
  • verbrüderm
  • erbrüdern
  • verbrüder

verbrüdern - Verb

ver·brü·dern
[fɛɐ̯ˈbʁyːdɐn]
Verwendung: kaum
Partizip I
verbrüdernd
Partizip II
verbrüdert
Imperativ
Singular: verbrüd(e)re dich!
Plural: verbrüdert euch!
Präsens (Indikativ)
ich verbrüd(e)re mich
du verbrüderst dich
er/sie/es verbrüdert sich
Präteritum (Indikativ)
ich verbrüderte mich
du verbrüdertest dich
er/sie/es verbrüderte sich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbrüdern
  • anderes Wort für verbrüdern
  • Bedeutung von verbrüdern

beliebte Synonyme