1. 1
    Bedeutung: bebildern
    verbildlichen il­lus­t­rie­ren

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbildlichen

  • mögliche
  • verbildlich
  • verbildlcihen
  • bedarfgerechte
  • substantiieren
  • kann gesagt werden
  • verbildich
  • form von
  • all gegen wärtig
  • verbildlicheb
  • neubau
  • medialiseren
  • unsicherheitz
  • projektion
  • mehrere bedeutungen
  • eigenwert
  • ambitionierte
  • personalisieren
  • synonym status quo
  • in mehrere richtungen gehen
  • visuelll
  • absurdheit
  • hinleiten
  • existenzberechtigung
  • ungewöhnlivh
  • wohl kaum
  • kann
  • lokalisiert
  • unasuweislich
  • bildsprache
  • verbildlikhen
  • verbildlihcen
  • veerbildlicheen
  • verbiildliichen
  • verrbildlichen
  • verbilddlichen
  • verbildlichhen
  • verbilldllichen
  • verbildlicchen
  • vverbildlichen
  • verbbildlichen
  • verbildlichenn
  • verbildlichem
  • erbildlichen
  • verbildliche

verbildlichen - Verb

ver·bild·li·chen
[fɛɐ̯ˈbɪltlɪçn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
verbildlichend
Partizip II
verbildlicht
Imperativ
Singular: verbildlich(e)!
Plural: verbildlicht!
Präsens (Indikativ)
ich verbildliche
du verbildlichst
er/sie/es verbildlicht
Präteritum (Indikativ)
ich verbildlichte
du verbildlichtest
er/sie/es verbildlichte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbildlichen
  • anderes Wort für verbildlichen
  • Bedeutung von verbildlichen

beliebte Synonyme