1. 1
    Bedeutung: paktieren
    verbünden koalieren packeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verbünden

  • verlieh
  • verbünden gegen
  • russmann
  • verbundene
  • verbündung
  • veerbündeen
  • verrbünden
  • verbündden
  • vverbünden
  • verbbünden
  • verbünndenn
  • verbümdem
  • erbünden
  • verbünde

verbünden - Verb

ver·bün·den
[fɛɐ̯ˈbʏndn̩]
Verwendung: kaum
Partizip I
verbündend
Partizip II
verbündet
Imperativ
Singular: verbünde dich!
Plural: verbündet euch!
Präsens (Indikativ)
ich verbünde mich
du verbündest dich
er/sie/es verbündet sich
Präteritum (Indikativ)
ich verbündete mich
du verbündetest dich
er/sie/es verbündete sich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verbünden
  • anderes Wort für verbünden
  • Bedeutung von verbünden

beliebte Synonyme