1. 2
    Bedeutung: in Armut geraten
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für verarmen

  • verasstrafegott
  • in anspruck nehmen
  • krankheitsfall
  • verarmen
  • anderes wort für sodass
  • veerarmeen
  • veraarmen
  • verrarrmen
  • vverarmen
  • verarmenn
  • verarmmen
  • verarmem
  • verarnen
  • erarmen
  • verarme

verarmen - Verb

ver·ar·men
[fɛɐ̯ˈʔaʁmən]
Verwendung: kaum
Partizip I
verarmend
Partizip II
verarmt
Imperativ
Singular: verarm(e)!
Plural: verarmt!
Präsens (Indikativ)
ich verarme
du verarmst
er/sie/es verarmt
Präteritum (Indikativ)
ich verarmte
du verarmtest
er/sie/es verarmte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für verarmen
  • anderes Wort für verarmen
  • Bedeutung von verarmen

beliebte Synonyme