1. 8
    Bedeutung: necken
  2. 17
    Bedeutung: sich mokieren
    veralbernsich mokieren
  3. 18
    Bedeutung: lächerlich ma
  4. 20
    Bedeutung: hinters Licht führen
  5. 21
    Bedeutung: für dumm verkaufen
  6. 22
    Bedeutung: ein Schnippchen schlagen
  7. 23
    Bedeutung: aufs Kreuz legen
  8. 24
    Bedeutung: aufs Glatteis führen
  9. 25
    Bedeutung: auf die Schippe nehmen
  10. 26
    Bedeutung: auf den Arm nehmen
  11. 27
    Bedeutung: an der Nase herumführen
  12. 29
    Bedeutung: ausspotten
    veralbernausspotten
  13. 31
    Bedeutung: anpflaumen
  14. 33
    Bedeutung: verarschen
  15. 34
    Bedeutung: verulken
    verspottenveralbern
  16. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie veralbern

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für veralbern

  • gesundbeter
  • unwägbarkeiten
  • wahrgenommen werden
  • verakruz
  • cis-13-docosensäure
  • verlächerlichung
  • unvereinbarketi
  • mensc
  • lustig machen
  • nicht mehr
  • gäg
  • config
  • ufr
  • home
  • fre
  • p4n3l
  • api
  • cp
  • asdfddsas
  • android/admin
  • admin
  • login
  • generellen
  • zusammen geschlossen
  • wiederlegt
  • zeuckeln
  • verlieb dich nicht in mich
  • befasst
  • breitbeing
  • verliebmichwiederundwiederindich
  • veeralbeern
  • veraalbern
  • verralberrn
  • verallbern
  • vveralbern
  • veralbbern
  • veralbernn
  • veralberm
  • eralbern
  • veralber

Fragen und Antworten

In den letzten 30 Tagen wurde das Wort: "veralbern" auf unserer Seite 37 aufgerufen. Damit wurde es genauso oft aufgerufen wie unsere anderen Synonyme.
Die beliebtesten und damit meist verwendeten Synonyme für "veralbern" sind:
  1. fördern
  2. heranziehen
  3. verarschen
  4. pflegen
  5. anführen
In der rechten Sidebar finden Sie für veralbern eine rote Flagge. In dem Menü können Sie für Veralbern neue Vorschläge hinzufügen, nicht passende Synonyme für veralbern melden oder fehlerhafte Schreibweisen überarbeiten.
Wir haben 477 Synonyme für Wort. Die korrekte Schreibweise ist ver·al·bern. Außerdem findest du Wörter die Vor und Nach veralbern stehen, Zeitformen und verschiedene Bedeutungen.

veralbern - Verb

ver·al·bern
[fɛɐ̯ˈʔalbɐn]
Verwendung:kaum
Partizip I
veralbernd
Partizip II
veralbert
Imperativ
Singular: veralb(e)re!
Plural: veralbert!
Präsens (Indikativ)
ich veralb(e)re
du veralberst
er/sie/es veralbert
Präteritum (Indikativ)
ich veralberte
du veralbertest
er/sie/es veralberte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für veralbern
  • anderes Wort für veralbern
  • Bedeutung von veralbern

beliebte Synonyme