1. 1
    Bedeutung: unterschätzen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für unterschätzen

  • unterschätzbar
  • unter schätz
  • unterschä́tzen
  • unterfordern
  • in diesem zusammenhang
  • unterkörper
  • untreu mit 7 buchstaben
  • unterschätzt werden
  • unterschaetzen
  • unterschä
  • verstandnisvoll
  • psychatrisierend
  • verbunden fühlen
  • gesundheitliches risiko
  • inzidenz
  • daran scheiden sich die geister
  • marktchancen
  • arbeitsprozess
  • unterschätze
  • unterschatzen
  • unknonventionell
  • missachtet
  • gefahren unterschätzen
  • unterschätzenden
  • skrupelos
  • sitzordnung
  • underestimated
  • reinterpretieren
  • unterbewertet
  • unterschätz
  • untersschätzen
  • unterskhätzen
  • unterschätsen
  • unterzchätzen
  • unterschäzten
  • untershcätzen
  • untershcätzen
  • unteerschätzeen
  • uunterschätzen
  • unterrschätzen
  • untterschättzen
  • unterschätzzen
  • unterschhätzen
  • unterscchätzen
  • unnterschätzenn
  • umterschätzem
  • nuterschätzen
  • nterschätzen
  • unterschätze

unterschätzen - Verb

un·ter·schät·zen
[ˌʊntɐˈʃɛt͡sn̩]
Verwendung: normal
Partizip I
unterschätzend
Partizip II
unterschätzt
Imperativ
Singular: unterschätz(e)!
Plural: unterschätzt!
Präsens (Indikativ)
ich unterschätze
du unterschätzt
er/sie/es unterschätzt
Präteritum (Indikativ)
ich unterschätzte
du unterschätztest
er/sie/es unterschätzte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für unterschätzen
  • anderes Wort für unterschätzen
  • Bedeutung von unterschätzen

beliebte Synonyme