1. 1
    Bedeutung: beeilen
    tummeln ranhalten
  1. 2
    Bedeutung: abhetzen
    tummeln abäschern
  2. 3
    Bedeutung: schneller machen
    tummeln sich beeilen
  3. 4
    Bedeutung: in Eile sein
  4. 5
    Bedeutung: herumtollen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie tummeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für tummeln

  • tumeln
  • tummeln sich
  • atraktiv
  • klängen
  • sector
  • tummi
  • tummrln
  • diniert
  • das tummeln
  • umher tummeln
  • tummelen
  • tümmeln
  • tummeeln
  • tuummeln
  • ttummeln
  • tummelln
  • tummelnn
  • tumeln
  • tummmmeln
  • tummelm
  • tunneln
  • ummeln
  • tummel

tummeln - Verb

tum·meln
[ˈtʊml̩n]
Verwendung: normal
Partizip I
tummelnd
Partizip II
getummelt
Imperativ
Singular: tumm(e)le!
Plural: tummelt!
Präsens (Indikativ)
ich tumm(e)le
du tummelst
er/sie/es tummelt
Präteritum (Indikativ)
ich tummelte
du tummeltest
er/sie/es tummelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für tummeln
  • anderes Wort für tummeln
  • Bedeutung von tummeln

beliebte Synonyme