1. 1
    Bedeutung: zieren
    sträuben genieren
  1. 3
    Bedeutung: sträuben
  2. 5
    Bedeutung: sich spreizen
  1. 6
    Bedeutung: steif werden
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für sträuben

  • verantowortungsvoll
  • aktuelle stunde
  • philologie
  • im
  • fabriken
  • rumschmollen
  • herumgealbert
  • stäuben
  • sträubung
  • raum für neue gedanken
  • dolch
  • streuben
  • sträubten
  • einen blick werfen
  • suben
  • gesträubt
  • in den raum werfen
  • sieisteinschlechtermensch
  • gurgel gehen
  • unerwüscht
  • teppichstange
  • sträubt
  • ssträuben
  • zträuben
  • tsräuben
  • sträubeen
  • sträuuben
  • strräuben
  • stträuben
  • sträubben
  • sträubenn
  • sträubem
  • träuben
  • sträube

sträuben - Verb

sträu·ben
[ˈʃtʁɔɪ̯bn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
sträubend
Partizip II
gesträubt
Imperativ
Singular: sträube!
Plural: sträubt!
Präsens (Indikativ)
ich sträube
du sträubst
er/sie/es sträubt
Präteritum (Indikativ)
ich sträubte
du sträubtest
er/sie/es sträubte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für sträuben
  • anderes Wort für sträuben
  • Bedeutung von sträuben

beliebte Synonyme