1. 3
    Bedeutung: schlechter werden
  2. Anzeige
  3. 4
    Bedeutung: sich verringern
  4. 5
    Bedeutung: sich vermindern
    sinken schwächeln abwärtsgehen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für schwächeln

  • erschwächen
  • nicht alle
  • schwächen suchen
  • portierbarkeit
  • räudig
  • muckern
  • zusatzkurs
  • zurück ging
  • die taufe riten und christliches leben
  • schwäche zeigen
  • hitzewelle
  • schwàchen
  • schwächelnd
  • sschwächeln
  • skhwäkheln
  • zchwächeln
  • shcwähceln
  • shcwächeln
  • schwächeeln
  • schwwächeln
  • schhwächheln
  • schwächelln
  • scchwäccheln
  • schwächelnn
  • schwächelm
  • chwächeln
  • schwächel

schwächeln - Verb

schwä·cheln
[ˈʃvɛçl̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
schwächelnd
Partizip II
geschwächelt
Imperativ
Singular: schwäch(e)le!
Plural: schwächelt!
Präsens (Indikativ)
ich schwäch(e)le
du schwächelst
er/sie/es schwächelt
Präteritum (Indikativ)
ich schwächelte
du schwächeltest
er/sie/es schwächelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für schwächeln
  • anderes Wort für schwächeln
  • Bedeutung von schwächeln

beliebte Synonyme