670 gefundene Synonyme in 38 Gruppen
1
Bedeutung: angstvoll
phobisch, angstverzerrt, angsterfüllt, bange, bänglich, besorgt, besorglich, scheu, verängstigt, zaghaft, zähneklappernd, benaut, zag
  1. 2
    Bedeutung: verängstigt
  2. 3
    Bedeutung: schüchtern
  3. 4
    Bedeutung: Scheu
  1. 5
    Bedeutung: Furchtsamkeit
    Furchtsamkeit {f}, Angst {f}, Feigheit {f}, Furcht {f}, Mutlosigkeit {f}, Scheu, Vorsicht {f}, Zurückhaltung {f}, Ängstlichkeit {f}
  2. 6
    Bedeutung: memmenhaft
  3. 7
    Bedeutung: unsicher
  4. 8
    Bedeutung: Befangenheit
  5. 9
    Bedeutung: Ehrfurcht [n]
    Ehrfurcht {f}, Würdigung {f}, Frömmigkeit {f}, Fügsamkeit {f}, Scheu
  6. 10
    Bedeutung: ängstlich [a]
  7. 11
    Bedeutung: unentschlossen [a]
  8. 12
    Bedeutung: respektvoll
  9. 13
    Bedeutung: Hemmung
  10. 14
    Bedeutung: Schüchternheit
  11. 15
    Bedeutung: feige
  12. 16
    Bedeutung: verschüchtert
  13. 17
    Bedeutung: schweigsam
  14. 18
    Bedeutung: Respekt
    Respekt {m}, Frömmigkeit {f}, Beachtung {f}, Ehrfurcht {f}, Ergebenheit {f}, Furcht {f}, Pietät {f}, Scheu, Tribut {m}, Verehrung {f}, Wertschätzung {f}
  15. 19
    Bedeutung: Frömmigkeit
  16. 20
    Bedeutung: leicht zu erschrecken
  17. 21
    Bedeutung: befangen
  18. 22
    Bedeutung: Ängstlichkeit [n]
  19. 23
    Bedeutung: zurückhaltend
  20. 24
    Bedeutung: sittsam
  21. 25
    Bedeutung: Gehemmtheit
  22. 26
    Bedeutung: menschenscheu
  23. 27
    Bedeutung: entflohen
  24. 28
    Bedeutung: Beklommenheit
    Beklommenheit {f}, Abneigung {f}, Aufregung {f}, Gedränge {n}, Scheu
  25. 29
    Bedeutung: ehrfürchtig [a]
  26. 30
    Bedeutung: eingeschüchtert
  27. 31
    Bedeutung: verkrampft
  28. 32
    Bedeutung: scheu
  29. 33
    Bedeutung: Reserviertheit
  30. 34
    Bedeutung: Schwäche
  31. 35
    Bedeutung: gezwungen
  32. 36
    Bedeutung: Zurückhaltung [n]
    Hemmung {f}, Scheu, Verklemmtheit
  33. 37
    Bedeutung: Bedenken [n]
  34. 38
    Bedeutung: verlegen [a]
  35. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort scheu enthalten

  • Es ist bestimmt kein Zufall, dass man als Vogelscheuchen immer nur Männer aufstellt.
  • Im Herbst des Lebens (Wilhelm Busch) Der schöne Sommer ging von hinnen, der Herbst, der reiche, zog ins Land. Nun weben all die guten Spinnen so manches feine Festgewand. Sie weben zu des Tages Feier mit kunstgeübtem Hinterbein, ganz allerliebste Elfenschleier als Schmuck für Wiese, Flur und Hain. Ja, tausend Silberfäden geben dem Winde sie zum leichten Spiel, die ziehen sanft dahin und schweben ans unbewusst bestimmte Ziel. Sie ziehen in das Wunderländchen, wo Liebe scheu im Anbeginn, und leis verknüpft ein zartes Bändchen mit Freunden das Geburtstagskind.
  • Warum lässt du dich nicht scheiden, Peg? Dann könntest du zusammen mit Marcy 'ne Partnervermittlung für Vogelscheuchen aufmachen. (Eine schrecklich nette Familie)

Zitate, die das Wort scheu enthalten

  • Uns allen wünsche ich, dass das nächste Jahr nur halb so bescheuert wird wie dieses.
  • Slang ist der durchgescheuerte Hosenboden der Sprache.
  • Die Scheu vor der Verantwortung ist eine Krankheit unserer Zeit.

Wörter ähnlich wie scheu

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für scheu

  • zurückgeht
  • süs
  • die scheu
  • risikoaversion
  • respekteinflößend
  • fürchtet
  • gesellenbrief
  • nicht scheu sein
  • wasserscheu
  • guter zuhörer
  • mechanisierung
  • suchend
  • aus sich herauskommen
  • schriftstellerisch
  • scheu synoym
  • ins zeug legen
  • einläuten
  • ghettoblaster
  • angstscheu
  • unterstützt
  • langanhaltend
  • keine scheu vor
  • sehe
  • bekommt aus
  • schamlippen
  • verunsicherung
  • süss
  • scheuh
  • schäu
  • erfurchtsvoll
  • sscheu
  • skheu
  • zcheu
  • schue
  • schue
  • shceu
  • shceu
  • scheeu
  • scheuu
  • schheu
  • sccheu
  • cheu
  • sche