1. 1
    Bedeutung: wiederverwerten

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für recyceln

  • rennstall
  • recylcing
  • rectoseite
  • recyceltes
  • recyelt
  • gegenteil von verbrauchen
  • upcyceln
  • erdschichten
  • recycln
  • reculé
  • upgraden
  • recyeln
  • recylen
  • recyling
  • beschwingen
  • schredern
  • gesagte
  • für recyclen
  • recyclieren
  • recylebar
  • rezykliert
  • massenkonsum
  • recykeln
  • recourcen
  • recyklen
  • recycled
  • recycl
  • rezyklieren
  • rycyceln
  • recyclet
  • rekykeln
  • reecyceeln
  • rrecyceln
  • recycelln
  • recyyceln
  • reccycceln
  • recycelnn
  • recycelm
  • ecyceln
  • recycel

recyceln - Verb

re·cy·celn
[ˌʁiˈsaɪ̯kl̩n]
Verwendung: kaum
Partizip I
recycelnd
Partizip II
recycelt
Imperativ
Singular: recyc(e)le!
Plural: recycelt!
Präsens (Indikativ)
ich recyc(e)le
du recycelst
er/sie/es recycelt
Präteritum (Indikativ)
ich recycelte
du recyceltest
er/sie/es recycelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für recyceln
  • anderes Wort für recyceln
  • Bedeutung von recyceln

beliebte Synonyme