1. 1
    Bedeutung: unmoralisch

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für prollig

  • ständisch
  • aufebreitung
  • proletisch
  • alles in einem
  • konturenstift
  • prolete
  • kulturalität
  • proletarisch
  • konkurrenzkampf
  • menire il cane per l'aia
  • perlig
  • minimieren
  • tasseln
  • preisentwicklung
  • pröllig
  • proll
  • notwenig
  • unprätentiös
  • prolliig
  • proollig
  • prrollig
  • pprollig
  • prolligg
  • prolig
  • prollllig
  • rollig
  • prolli

prollig - Adjektiv

prol·lig
[ˈpʁɔlɪç]
Verwendung: kaum
Positiv
prollig
Komparativ
prolliger
Superlativ
am prolligsten

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für prollig
  • anderes Wort für prollig
  • Bedeutung von prollig

beliebte Synonyme