1. 1
    Bedeutung: eintreten
    vertreten verteidigen plädieren

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für plädieren

  • plädedieren
  • einbüßungen
  • mehrere schularten unter einem dach
  • uneigentlich
  • spätestens
  • distinkte
  • territorial
  • plädieren.
  • es gefällt mir
  • woraus
  • reigning
  • zuordne
  • ausdücklich
  • plädiren
  • zuspielung
  • entertainen
  • skandallös
  • verstörung
  • konzeptionell
  • zu grunde liegend
  • executive
  • probagiert
  • lebensentwurfs
  • ungestraft
  • jubler
  • unterrichtsformen
  • darauf plädieren
  • melos
  • pädiert
  • intrusion
  • plädeiren
  • plädieereen
  • plädiieren
  • plädierren
  • pplädieren
  • pläddieren
  • pllädieren
  • plädierenn
  • plädierem
  • lädieren
  • plädiere

plädieren - Verb

plä·die·ren
[plɛˈdiːʁən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
plädierend
Partizip II
plädiert
Imperativ
Singular: plädiere!
Plural: plädiert!
Präsens (Indikativ)
ich plädiere
du plädierst
er/sie/es plädiert
Präteritum (Indikativ)
ich plädierte
du plädiertest
er/sie/es plädierte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für plädieren
  • anderes Wort für plädieren
  • Bedeutung von plädieren

beliebte Synonyme