1. 1
    Bedeutung: fordern

Wörter ähnlich wie ordern

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für ordern

  • verwitwet
  • ordner für dokumente, die nicht sofort benötigt werden
  • homburg
  • ordnern
  • anzuhäufen
  • ordnug ritter
  • ordeern
  • oordern
  • orrderrn
  • orddern
  • ordernn
  • orderm
  • rdern
  • order

ordern - Verb

or·dern
[ˈɔʁdɐn]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
ordernd
Partizip II
geordert
Imperativ
Singular: ord(e)re!
Plural: ordert!
Präsens (Indikativ)
ich ord(e)re
du orderst
er/sie/es ordert
Präteritum (Indikativ)
ich orderte
du ordertest
er/sie/es orderte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für ordern
  • anderes Wort für ordern
  • Bedeutung von ordern

beliebte Synonyme