1. 2
    Bedeutung: Verdacht
  2. 3
    Bedeutung: Skepsis
  3. 4
    Bedeutung: Misstrauen
  4. 5
    Bedeutung: misstrauen
  1. 6
    Bedeutung: befürchten
  2. 7
    Bedeutung: fürchten
  3. 8
    Bedeutung: Vorbehalt
  4. 9
    Bedeutung: Argwohn
  5. 10
    Bedeutung: Missgunst
  1. 11
    Bedeutung: Unglaube
  2. 12
    Bedeutung: Reserviertheit
  3. 13
    Bedeutung: Übelwollen
  4. 14
    Bedeutung: skeptisch sein
    misstrauen skeptisch sein
  1. 15
    Bedeutung: misstrauisch sein
    misstrauen misstrauisch sein
  2. 16
    Bedeutung: Bedenken haben
    misstrauen Bedenken haben
  3. 17
    Bedeutung: beargwöhnen
  4. 18
    Bedeutung: argwöhnen
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für misstrauen

  • misstraueb
  • layout
  • unglaubwürdigkeit
  • trautes
  • misstrauen erweckend
  • missstrauen
  • misstrauensbekundung
  • missvertrauen
  • misstraun
  • misssstrauen
  • mistrauen
  • mißtrauen
  • mizztrauen
  • misstruaen
  • misstraeun
  • misstraeun
  • mistsrauen
  • misstraueen
  • misstraauen
  • miisstrauen
  • misstrauuen
  • misstrrauen
  • missttrauen
  • misstrauenn
  • mmisstrauen
  • misstrauem
  • nisstrauen
  • imsstrauen
  • isstrauen
  • misstraue

misstrauen - Verb

miss·trau·en
[mɪsˈtʁaʊ̯ən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
misstrauend
Partizip II
misstraut
Imperativ
Singular: misstrau(e)!
Plural: misstraut!
Präsens (Indikativ)
ich misstraue
du misstraust
er/sie/es misstraut
Präteritum (Indikativ)
ich misstraute
du misstrautest
er/sie/es misstraute

Misstrauen

Miss·trau·en
[ˈmɪsˌtʁaʊ̯ən]
Verwendung: normal
Nominativ
Singular: Misstrauen
Plural:
Genitiv
Singular: Misstrauens
Plural:
Dativ
Singular: Misstrauen
Plural:
Akkusativ
Singular: Misstrauen
Plural:

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für misstrauen
  • anderes Wort für misstrauen
  • Bedeutung von misstrauen

beliebte Synonyme