1. 1
    Bedeutung: ermüden
    langweilen anöden fatigieren

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für langweilen

  • vorstellungen
  • arbeitskompetneze
  • langweiliug
  • langweiligen
  • prodzieren
  • langweilg
  • lüg
  • clicken
  • langzeit
  • langweilig sein
  • lanwilig
  • es wurde
  • meiste
  • geschäut
  • kulinarische
  • langeweilen
  • physiologisch
  • kommunikator
  • gelangweilen
  • kumuliert
  • langwielen
  • langewilen
  • langweeileen
  • laangweilen
  • langweiilen
  • langwweilen
  • langgweilen
  • llangweillen
  • lanngweilenn
  • lamgweilem
  • angweilen
  • langweile

langweilen - Verb

lang·wei·len
[ˈlaŋˌvaɪ̯lən]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
langweilend
Partizip II
gelangweilt
Imperativ
Singular: langweil(e)!
Plural: langweilt!
Präsens (Indikativ)
ich langweile
du langweilst
er/sie/es langweilt
Präteritum (Indikativ)
ich langweilte
du langweiltest
er/sie/es langweilte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für langweilen
  • anderes Wort für langweilen
  • Bedeutung von langweilen

beliebte Synonyme