1. 5
    Bedeutung: kuppeln
  1. 6
    Bedeutung: Koppeln
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Synonyme für Koppel (Deklination)

Wörter ähnlich wie koppeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für koppeln

  • verschränkung
  • schwach ausgebildet
  • koppelnn
  • koppelen
  • aus der mode kommen
  • nichtereichen
  • einkoppeln
  • kppeln
  • daraus hervorgehend
  • der kirchenpatron
  • gekoppeln
  • rückkoppeln
  • zurück koppeln
  • koppelmn
  • kopplen
  • infrastruktur
  • weiter machen
  • koopeln
  • koppwéln
  • indianisch
  • geknüpft
  • kopplungkeit
  • entkoppelt
  • beschulungsort
  • online sein
  • proximat
  • sich koppeln
  • bis hin
  • hohes maß
  • avisierte
  • ckoppeln
  • coppeln
  • kpopeln
  • koppeeln
  • kooppeln
  • kopeln
  • koppppeln
  • kkoppeln
  • koppelln
  • koppelnn
  • koppelm
  • oppeln
  • koppel

koppeln - Verb

kop·peln
[ˈkɔpl̩n]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
koppelnd
Partizip II
gekoppelt
Imperativ
Singular: kopp(e)le!
Plural: koppelt!
Präsens (Indikativ)
ich kopp(e)le
du koppelst
er/sie/es koppelt
Präteritum (Indikativ)
ich koppelte
du koppeltest
er/sie/es koppelte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für Koppeln
  • anderes Wort für Koppeln
  • Bedeutung von Koppeln

beliebte Synonyme