1. 2
    Bedeutung: aufspringen
  2. Anzeige
  3. 4
    Bedeutung: klaffen
  4. 5
    Bedeutung: sich öffnen
    gähnen klaffen
  1. 6
    Bedeutung: sich auftun
  2. 7
    Bedeutung: offen sein
  3. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für klaffen

  • klaffenden
  • prokramiert
  • klaffende
  • mit hilfe
  • klaffte
  • professionalität
  • klaff
  • einerseits -andererseits
  • liebesharm
  • klafen
  • gewaltmittel
  • haupttourismus
  • eine lücke klaffe
  • klafft
  • klafften
  • monetär
  • die lücke schließen
  • zusammenspiel
  • klaffend
  • hilfesuchende
  • klaffung
  • auseinanderklaffen
  • cklaffen
  • claffen
  • lkaffen
  • klaffeen
  • klaaffen
  • klafen
  • klaffffen
  • kklaffen
  • kllaffen
  • klaffenn
  • klaffem
  • klaphphen
  • laffen
  • klaffe

klaffen - Verb

klaf·fen
[ˈklafn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
klaffend
Partizip II
geklafft
Imperativ
Singular: klaff(e)!
Plural: klafft!
Präsens (Indikativ)
ich klaffe
du klaffst
er/sie/es klafft
Präteritum (Indikativ)
ich klaffte
du klafftest
er/sie/es klaffte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für klaffen
  • anderes Wort für klaffen
  • Bedeutung von klaffen

beliebte Synonyme