1. 2
    Bedeutung: gelegentlich
    mehrmalig, häufig
  2. 3
    Bedeutung: allzu häufig
  3. 4
    Bedeutung: reichlich [o]
  1. 5
    Bedeutung: endlos
  2. 6
    Bedeutung: anständig
  3. 7
    Bedeutung: zahlreich [a]
  4. 8
    Bedeutung: größtenteils
    überwiegend, häufig
  5. 9
    Bedeutung: generell [a]
  6. 10
    Bedeutung: oft
    gehäuft, viel, häufig
  7. 11
    Bedeutung: vielmals
    x-fach, häufig, mehrmals, oftmals
  8. 12
    Bedeutung: mehrmals
  9. 13
    Bedeutung: dutzend Mal
    dutzend Mal, abermals, häufig
  10. 14
    Bedeutung: abermalig
  11. 15
    Bedeutung: gehörig [a]
  12. 16
    Bedeutung: ausgiebig [a]
  13. 17
    Bedeutung: immer wieder [o]
  14. 18
    Bedeutung: öfter
    häufig, x-mal
  15. 19
    Bedeutung: ungezählt [a]
    häufig, oftmalig
  16. 20
    Bedeutung: häufig [a]
  17. 21
    Bedeutung: wiederholt [o]
  18. 22
    Bedeutung: mehrfach [o]
  19. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Sprüche, die das Wort häufig enthalten

  • Man merkt häufig erst zu spät, wer ein richtiger Freund ist. Erst dann, wenn man ihn vermisst.
  • Häufig fühlt man sich unglücklich, dabei versucht man gar nicht, glücklich zu sein.
  • Häufig wird von Kunden gefragt, wo Du bist. Deine Arbeitskraft und Deine Menschlichkeit werden sehr vermisst. Lieber Kollege, Du fehlst uns an der Arbeit sehr. Darum muss schnell gute Besserung her.

Witze, die das Wort häufig enthalten

  • Wo findet man den Einarmigen am häufigsten? - In einem Second-Hand-Shop.
  • Nach der Trauung gesteht ein Mann seiner Frau: „Schatz, ich bin häufig ohne Grund eifersüchtig.“ Die Frau antwortet: „Ach Schatz, du musst niemals grundlos eifersüchtig sein, das garantier' ich dir!“

Zitate, die das Wort häufig enthalten

  • Die Kunst der Politik besteht häufig darin, heiße Eisen mit fremden Fingern anzufassen.
  • Häufige Liebe auf den ersten Blick ist kein Fall für den Psychoanalytiker, sondern für den Optiker.

Wörter ähnlich wie häufig

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für häufig

  • mögliche
  • in der masse untergehen
  • häufigi
  • abstammungsfamilie
  • inzidenz
  • mehrfach vorhanden
  • guten
  • verortung
  • bewertbar gemacht+
  • syntropie
  • survey
  • voneinander lernen
  • bedürfniss
  • häufpg
  • des weitern
  • weitesgehend
  • schweregrad
  • etwas angehen, betroffen
  • geographsichg
  • abspiele
  • instrumalisieren
  • häufig genutzt
  • öfteres
  • arbeitet
  • pursue
  • vereinfachend
  • finca
  • im folgenden
  • bildelemente
  • werbemittel
  • häufiig
  • häuufig
  • häuffig
  • häufigg
  • hhäufig
  • häuphig
  • äufig
  • häufi

Gegenteil von häufig

Selten, Gelegentlich, Manchmal, Nie