1. 6
    Bedeutung: freigestellt
    freiwillig freigestellt
  2. 7
    Bedeutung: unentgeltlich
    freiwillig karitativ
  1. 12
    Bedeutung: karitativ
    freiwillig unentgeltlich
  2. 13
    Bedeutung: unaufgefordert
    freiwillig fakultativ ungeheißen
  3. 14
    Bedeutung: wahlfrei
    freiwillig wahlfrei
  1. 16
    Bedeutung: von sich aus
    freiwillig an sich von sich aus
  2. 17
    Bedeutung: von innen herauskommend
  3. 18
    Bedeutung: nicht gefordert
    freiwillig nicht gefordert
  4. 21
    Bedeutung: per se
    einzeln freiwillig an sich per se
  5. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für freiwillig

  • karritative arbeit
  • frewiwillig
  • nachgelagert
  • zusammenzufassen
  • freitagbankdenise
  • freiwillig helfend
  • freiwllige bereitschaft
  • dauerhafte
  • festzuhalten
  • freiwi
  • der vegleich
  • jungtier
  • freiwiligkeit
  • migration
  • volantatiran
  • adhoc
  • vorschläge
  • freiwill
  • ¨freiwillig
  • energetisieren
  • freiwilli g
  • freiwillig¨
  • ohne vorgabe
  • profilaktisch
  • im weiteren
  • freiwilliw
  • formelle
  • freiwilllig
  • freiwiilig
  • goo
  • friewillig
  • freeiwillig
  • freiiwiilliig
  • freiwwillig
  • frreiwillig
  • ffreiwillig
  • freiwilligg
  • freiwilig
  • freiwillllig
  • phreiwillig
  • reiwillig
  • freiwilli

freiwillig - Adjektiv

frei·wil·lig
[ˈfʁaɪ̯ˌvɪlɪç]
Verwendung: normal
Positiv
freiwillig
Komparativ
freiwilliger
Superlativ
am freiwilligsten

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für freiwillig
  • anderes Wort für freiwillig
  • Bedeutung von freiwillig

beliebte Synonyme