1. 6
    Bedeutung: schänden
  2. 9
    Bedeutung: entweihen
  1. 13
    Bedeutung: sich vergreifen
  1. 16
    Bedeutung: die Ehre rauben
    entwürdigen die Ehre rauben
  2. 17
    Bedeutung: die Ehre nehmen
    entwürdigen die Ehre nehmen
  3. 20
    Bedeutung: entehren
  4. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entwürdigen

  • darum gehen
  • schein wahren
  • missionieren
  • zakázané město
  • louny
  • entwüridgend
  • denonsiert
  • verunglimplichen
  • ins private eingreifen
  • entwürdigt
  • eentwürdigeen
  • entwürdiigen
  • entwwürdigen
  • entwürrdigen
  • enttwürdigen
  • entwürddigen
  • entwürdiggen
  • enntwürdigenn
  • emtwürdigem
  • ntwürdigen
  • entwürdige

entwürdigen - Verb

ent·wür·di·gen
[ɛntˈvʏʁdɪɡn̩]
Verwendung: selten
Partizip I
entwürdigend
Partizip II
entwürdigt
Imperativ
Singular: entwürdig(e)!
Plural: entwürdigt!
Präsens (Indikativ)
ich entwürdige
du entwürdigst
er/sie/es entwürdigt
Präteritum (Indikativ)
ich entwürdigte
du entwürdigtest
er/sie/es entwürdigte

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entwürdigen
  • anderes Wort für entwürdigen
  • Bedeutung von entwürdigen

beliebte Synonyme