1. 1
    Bedeutung: entschließen
    entschließen sich aufrappeln

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entschließen

  • entschlienen
  • mangelhafte rechtschreibung
  • nicht gut verstehen
  • die regel
  • entschlussende
  • entschluss fassen
  • entschliessen
  • entschloßen
  • entschiessen
  • ajuramentar
  • entschloss
  • entsschließen
  • entschliessen
  • entschleißen
  • entskhließen
  • entzchließen
  • enstchließen
  • entshcließen
  • entshcließen
  • eentschlieeßeen
  • entschliießen
  • enttschließen
  • entschhließen
  • entschlließen
  • entscchließen
  • enntschließenn
  • emtschließem
  • ntschließen
  • entschließe

entschließen - Verb

ent·schlie·ßen
[ɛntˈʃliːsn̩]
Verwendung: gelegentlich
Partizip I
entschließend
Partizip II
entschlossen
Imperativ
Singular: entschließ(e) dich!
Plural: entschließt euch!
Präsens (Indikativ)
ich entschließe mich
du entschließt dich
er/sie/es entschließt sich
Präteritum (Indikativ)
ich entschloss mich
du entschlossest dich
er/sie/es entschloss sich

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entschließen
  • anderes Wort für entschließen
  • Bedeutung von entschließen

beliebte Synonyme