Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für entfahren

  • cerraren
  • etwas taugt
  • ausstach
  • wappenbild merswin
  • entfert
  • letztes
  • gefallen tun
  • eentfahreen
  • entfaahren
  • entfahrren
  • enttfahren
  • entffahren
  • entfahhren
  • enntfahrenn
  • emtfahrem
  • entphahren
  • ntfahren
  • entfahre

entfahren - Verb

ent·fah·ren
[ˌɛntˈfaːʁən]
Verwendung: selten
Partizip I
entfahrend
Partizip II
entfahren
Imperativ
Singular: entfahr(e)!
Plural: entfahrt!
Präsens (Indikativ)
ich entfahre
du entfährst
er/sie/es entfährt
Präteritum (Indikativ)
ich entfuhr
du entfuhrst
er/sie/es entfuhr

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für entfahren
  • anderes Wort für entfahren
  • Bedeutung von entfahren

beliebte Synonyme