1. 1
    Bedeutung: garen
    dämpfen dünsten eindämpfen
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für eindämpfen

  • vor ort liegen
  • mit einhergehend
  • erlaubniss
  • öla
  • ausdünnen
  • iendämpfen
  • eeindämpfeen
  • eiindämpfen
  • eindämppfen
  • einddämpfen
  • eindämpffen
  • einndämpfenn
  • eindämmpfen
  • eimdämpfem
  • eindänpfen
  • enidämpfen
  • eindämpphen
  • indämpfen
  • eindämpfe

eindämpfen - Verb

ein|dämp|fen
Partizip I
eindämpfend
Imperativ
Singular: dämpf(e) ein!
Plural: dämpft ein!
Präsens (Indikativ)
ich dämpfe ein
du dämpfst ein
er/sie/es dämpft ein
Präteritum (Indikativ)
ich dämpfte ein
du dämpftest ein
er/sie/es dämpfte ein

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für eindämpfen
  • anderes Wort für eindämpfen
  • Bedeutung von eindämpfen

beliebte Synonyme