1. 1
    Bedeutung: schlecht arbeiten
    draufloswirtschaften fuddeln herumwirtschaften
  1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für draufloswirtschaften

  • draußen geschlafen haben
  • drauflosswirtsschaften
  • draufloswirtskhaften
  • drauflozwirtzchaften
  • druafloswirtschaften
  • draufloswirstchaften
  • draufloswirtshcaften
  • draufloswirtshcaften
  • draufloswirtschafteen
  • draaufloswirtschaaften
  • draufloswiirtschaften
  • drauflooswirtschaften
  • drauufloswirtschaften
  • draufloswwirtschaften
  • drraufloswirrtschaften
  • draufloswirttschaftten
  • ddraufloswirtschaften
  • drauffloswirtschafften
  • draufloswirtschhaften
  • drauflloswirtschaften
  • draufloswirtscchaften
  • draufloswirtschaftenn
  • draufloswirtschaftem
  • drauphloswirtschaphten
  • raufloswirtschaften
  • draufloswirtschafte

draufloswirtschaften - Verb

drauf|los|wirt|schaf|ten
Partizip I
draufloswirtschaftend
Imperativ
Singular: wirtschafte drauflos!
Plural: wirtschaftet drauflos!
Präsens (Indikativ)
ich wirtschafte drauflos
du wirtschaftest drauflos
er/sie/es wirtschaftet drauflos
Präteritum (Indikativ)
ich wirtschaftete drauflos
du wirtschaftetest drauflos
er/sie/es wirtschaftete drauflos

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für draufloswirtschaften
  • anderes Wort für draufloswirtschaften
  • Bedeutung von draufloswirtschaften

beliebte Synonyme