1. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für draufkommen

  • vorgaben machen
  • gegenku
  • nicht draus kommen
  • drau zukommt
  • alta
  • im vergleich
  • drauf setzen
  • bezugnehmend
  • rätselt
  • draufsteigen
  • daraufkommtmannichtklar
  • darfichkurzlachen
  • darfichnicht
  • darauf schließen
  • drauf gestoßen
  • darfstduimlebennichtverpassen
  • draufstoßen
  • draufkommend
  • darauf stoßen
  • im speziellen
  • darauf ankommen
  • daraufgekommen
  • darauf kommen
  • daraufkommen
  • drauf kommen
  • darauf komen
  • draufckommen
  • draufcommen
  • druafkommen
  • draufkommeen
  • draaufkommen
  • draufkoommen
  • drauufkommen
  • drraufkommen
  • ddraufkommen
  • drauffkommen
  • draufkkommen
  • draufkommenn
  • draufkomen
  • draufkommmmen
  • draufkommem
  • draufkonnen
  • drauphkommen
  • raufkommen
  • draufkomme

draufkommen - Verb

drauf·kom·men
[ˈdʁaʊ̯fˌkɔmən]
Verwendung: kaum
Partizip I
draufkommend
Partizip II
draufgekommen
Imperativ
Singular: komm(e) drauf!
Plural: kommt drauf!
Präsens (Indikativ)
ich komme drauf
du kommst drauf
er/sie/es kommt drauf
Präteritum (Indikativ)
ich kam drauf
du kamst drauf
er/sie/es kam drauf

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für draufkommen
  • anderes Wort für draufkommen
  • Bedeutung von draufkommen

beliebte Synonyme