1. Anzeige
  1. 10
    Bedeutung: martervoll
    betrüblich martervoll
  1. 13
    Bedeutung: beklagenswert
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für betrüblich

  • betrübliche
  • gefühlbetont
  • patout
  • beträchlich
  • betröppelt
  • traurige nachricht
  • carrasco
  • herzzerreißen
  • bedauerlic
  • depremierend
  • betrübigte
  • bedauerlicher
  • verlätzlich
  • traurig gemacht haben
  • herzzereissend
  • betrünlich
  • betrüblikh
  • betrüblihc
  • beetrüblich
  • betrübliich
  • betrrüblich
  • bettrüblich
  • betrüblichh
  • betrübllich
  • betrüblicch
  • bbetrübblich
  • etrüblich
  • betrüblic

betrüblich - Adjektiv

be·trüb·lich
[bəˈtʁyːplɪç]
Verwendung: kaum
Positiv
betrüblich
Komparativ
betrüblicher
Superlativ
am betrüblichsten

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für betrüblich
  • anderes Wort für betrüblich
  • Bedeutung von betrüblich

beliebte Synonyme