1. 1
    Bedeutung: befruchten
  1. 2
    Bedeutung: bestäuben
  2. 3
    Bedeutung: begatten
    besteigen bespringen
  3. 4
    Bedeutung: sich fortpflanzen
    bespringen aufreiten
  1. 6
    Bedeutung: bespringen
  2. Weitere Synonyme vorschlagen und verdienen »

Wörter ähnlich wie bespringen

Fehlerhafte Schreibweisen und Suchanfragen für bespringen

  • beiwilligen
  • geiselnehmer
  • bevorziehen
  • busführerschein
  • bespritzt
  • besspringen
  • bezpringen
  • beespringeen
  • bespriingen
  • besprringen
  • besppringen
  • bespringgen
  • bbespringen
  • besprinngenn
  • besprimgem
  • besprnigen
  • espringen
  • bespringe

bespringen - Verb

be·sprin·gen
[bəˈʃpʁɪŋən]
Verwendung: selten
Partizip I
bespringend
Partizip II
besprungen
Imperativ
Singular: bespring(e)!
Plural: bespringt!
Präsens (Indikativ)
ich bespringe
du bespringst
er/sie/es bespringt
Präteritum (Indikativ)
ich besprang
du besprangst
er/sie/es besprang

weitere Verwendung

  • ähnliches Wort für bespringen
  • anderes Wort für bespringen
  • Bedeutung von bespringen

beliebte Synonyme